Stadtteilschule Eppendorf

Stadtteilschule Eppendorf

Löwenstraße 58 / Curschmannstr. 39
20251 Hamburg
040/428822-0
stadtteilschule-eppendorf(at)bsb.hamburg.de

ETV KiJu
Dörte Möller
dmoeller@etv-hamburg.de
040/401769-27

Ferientelefon: 0176/846 980 22 (Nur für die direkte Kommunikation mit den Betreuern während der Ferienzeit)

Wichtige Infos Stadtteilschule Eppendorf

Betreuungszeit
Für die Stadtteilschule Eppendorf führen wir ausschließlich die Ferienbetreuung während der Hamburger Schulferien durch. Die Betreuungszeit erstreckt sich regulär von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr, bei Bedarf auch ab 6.00 Uhr bis 18.00 Uhr, und wird von qualifizierten Erzieher/Innen und Sportpädagogen der ETV KiJu durchgeführt.

Voraussetzung
Für die Teilnahme an der Ferienbetreuung ist die Buchung der Anzahl der gewünschten Ferienwochen im Schulbüro erforderlich. Daran schließt sich ein separater Vertrag zwischen den Eltern und der ETV KiJu. Änderungswünsche in der Buchung bedürfen eines Änderungsvertrages im Schulbüro und der Zustimmung der ETV KiJu. Diese sind nur innerhalb der vertraglich festgelegten Fristen möglich. Die Inanspruchnahme der gebuchten Ferienwochen wird zu den einzelnen Ferien per Elternbrief abgefragt.

Räumlichkeiten
Die Betreuung findet in geeigneten Räumlichkeiten der Schule statt. Genutzt werden neben zur Verfügung gestellten Klassenräumen, die Pausenhalle, die Sporthalle, einige Funktionsräume und das Außengelände. Zusätzlich können wir auch Sportanlage des ETVs nutzen.

Programm
Wir legen Wert auf ein abwechslungsreiches und altersentsprechendes Programm mit Angeboten aus Sport und Kreativität, Sportcamps und diversen Ausflügen. Bei mindestens 2 Ausflügen pro Woche kann ein Kostenbetrag für das HVV-Ticket und das Eintrittsgeld anfallen. Das Programm wird rechtzeitig im Internet bekanntgegeben.

Unser pädagogischer Ansatz bietet den Kindern zusätzlich Raum und Zeit zur freien Gestaltung und fördert das soziale Miteinander der Kinder u.a. gibt es täglich eine gemeinsame Frühstücks- und Mittagszeit. Die Mittagsversorgung ist gesichert über die Betriebsverpflegung Nord.

Betreuung der Kinder ab Klasse 5
Die Betreuung dieser Kinder findet an unserem Ferienzentrum im Gymnasium Kaiser-Friedrich-Ufer (Kaiser-Friedrich-Ufer 6; 20259 Hamburg). Der Treffpunkt ist die Cafeteria, deren Eingang ist über den Schulhof an der Bundesstraße zu erreichen. Hier, in weiteren Räumlichkeiten des Gymnasiums sowie im ETV-Sportzentrum (Bundesstr. 96; 20144 Hamburg) findet hauptsächlich die Betreuung statt. Ausflugsziele und eventuell andere Betreuungsorte werden über das Ferienprogramm bekannt gegeben.

Die Mittagsverpflegung wird in Zusammenarbeit mit dem Caterer mammas canteen gewährleistet. Das Essen wird gesichert ohne Schweinefleisch zubereitet. Die Registrierung beim Caterer sowie die tägliche Bestellung des Mittags erfolgt online durch die Eltern. Ausführliche Informationen zur Onlineregistrierung fügen wir dem Ferienprogramm bei. Die Kosten pro Mittagessen betragen 3,50 € und sind nicht in den Betreuungskosten enthalten.

Notbetreuung
Die ETV KiJu behält sich vor, die Hamburger Weihnachtsferien auf Grund von Betriebsferien als Schließzeit anzusetzen. Es wird nur eine Notbetreuung, welche an einem von der ETV KiJu betreuten Grundschulstandort stattfinden wird, durchgeführt.

Ida Ehre Schule

Bogenstraße 36
20144 Hamburg
040/428 978-125
ida-ehre-schule(at)bsb.hamburg.de

ETV KiJu
Dörte Möller
dmoeller(at)etv-hamburg.de
040/401769-27

Ferientelefon:0176/10230746
(Nur für die direkte Kommunikation mit den Betreuern während der Ferienzeit)  

 

 

Wichtige Infos Ida-Ehre-Schule

Ferienbetreuung – Zeiten
Für die Ida-Ehre-Schule führen wir ausschließlich die Ferienbetreuung während der Hamburger Schulferien durch. Die Betreuungszeit erstreckt sich regulär von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr und wird von qualifizierten Erzieher/Innen und Sportpädagogen der ETV KiJu durchgeführt. Die Betreuung kann in allen Hamburger Schulferien (Ausnahme sind die Weihnachtsferien, siehe Betriebsferien) wahrgenommen werden.

Voraussetzung
Für die Teilnahme an der Ferienbetreuung ist eine Buchung im Rahmen des Ganztagesangebotes erforderlich. Das Antragsformular kann im Internet heruntergeladen werden. 

www.hamburg.de/info-fuer-eltern

– Hier für den Ganztag anmelden – GT 1c
Der ausgefüllte Antrag ist im Schulbüro abzugeben. Daraus ergibt sich eine  Buchungsbestätigung für uns als Kooperationspartner, welcher sich ein separater Vertrag zwischen den Eltern und der ETV KiJu anschließt.
Änderungswünsche in der Buchung werden berücksichtigt mit dem  Änderungsantrag GT 3b. Dieser ist ebenfalls im Schulbüro abzugeben. Abbuchungen sind nur innerhalb der vertraglich festgelegten Fristen möglich und bedürfen der Zustimmung durch die ETV KiJu. Die Inanspruchnahme der gebuchten Ferienwochen wird zu den einzelnen Ferien per Elternbrief abgefragt.

Programm
Wir legen Wert auf ein altersentsprechendes und abwechslungsreiches Programm. Es werden Kursangebote, Ausflüge und Feriencamps angeboten, z.B. Inlinern, Comiczeichnen, Fotografieren, Hamburg entdecken und vieles mehr. Unser pädagogischer Ansatz bietet den Kindern zusätzlich Zeit und Raum zur freien Gestaltung und fördert das soziale Miteinander der Kinder u.a. gibt es eine gemeinsame Mittagszeit. Bei mindestens 2 Ausflügen pro Woche kann ein Kostenbetrag für das HVV-Ticket und das Eintrittsgeld anfallen. Das Ferienprogramm wird rechtzeitig per Mail verschickt und auf unserer Homepage veröffentlicht.

Standort
Das Ferienzentrum ist das Gymnasium Kaiser-Friedrich-Ufer (Kaiser-Friedrich-Ufer 6; 20259 Hamburg). Der Treffpunkt ist die Cafeteria, deren Eingang über den Schulhof an der Bundesstraße zu erreichen ist. Hier, in weiteren Räumlichkeiten des Gymnasiums, sowie im ETV-Sportzentrum (Bundesstr. 96; 20144 Hamburg) findet hauptsächlich die Betreuung statt. Ausflugsziele und eventuell andere Betreuungsorte werden über das Ferienprogramm bekannt gegeben.

Mittagessen
Die Mittagsverpflegung wird in Zusammenarbeit mit dem Caterer mammas canteen gewährleistet. Das Essen wird gesichert ohne Schweinefleisch zubereitet. Die Registrierung beim Caterer sowie die tägliche Bestellung des Mittags erfolgt online durch die Eltern. Ausführliche Informationen zur Onlineregistrierung fügen wir dem Ferienprogramm bei. Die Kosten pro Mittagessen betragen 3,50 € und sind nicht in den Betreuungskosten enthalten.

Betriebsferien
Die ETV KiJu behält sich vor, die Hamburger Weihnachtsferien auf Grund von Betriebsferien als Schließzeit anzusetzen. Eine Notbetreuung, welche an einem anderen Standort, ggf. auch durch einen anderen Jugendhilfeträger durchgeführt wird, ist gewährleistet. Am 24. und am 31. Dezember findet definitiv keine Betreuung, auch keine Notbetreuung, statt.