Aktuelles

< Vorheriger Artikel
5.12.16 11:29 Alter: 138 days

Monat des Gedenkens beim ETV

Am 4. Mai findet im ETV-Sportzentrum ein Rundgang statt


Monat des Gedenkes
Zum vierten "Monat des Gedenkens" an Opfer und Widerstand während des NS-Regimes in Eimsbüttel veranstaltet der ETV am 4. Mai einen Rundgang an besondere Orte der Vereinsgeschichte. Der Vorsitzende Frank Fechner berichtet dabei vom Prozess der Aufarbeitung der eigenen Geschichte, denn so liberal, wie der ETV heute ist, war er nicht immer.

Wer am Rundgang teilnehmen möchte,, findet sich am 4. Mai um 17:30 Uhr im Oberhaus des ETV-Sportzentums in der Bundesstraße ein. Die Teilnahme ist kostenlos.