Aktuelles

02.09.2016

Ehrenamt: Engagier Dich im Verein!

Heute wird die Hamburger Turnerschaft (HT 16) zweihundert Jahre alt. Und auch der ETV hat vor zwei Jahren ein großes Jubiläum gefeiert. Diese und viele andere Sportvereine würde es nicht ohne das ehrenamtliche Engagement hunderter Übungsleiter*innen, Trainer*innen und Betreuer*innen geben. Wir möchten daher heute zum einen DANKE sagen und zum anderen Menschen motivieren, sich im Sportverein einzubringen, frei nach dem Motto: "Sport hat Dir viel gegeben, gib es ihm zurück."

Wer sich engagieren möchte, der kann sich gerne bei uns per Mail: pressestelle(at)etv-hamburg.de oder telefonisch unter 040-401769-48 melden. Wir freuen uns auf Euch.

Mehr Infos findet ihr hier: www.vereinehh.de.

 

 

29.09.2016

Großes Sportwochenende

Sportfreunde aufgepasst! Ein Wochenende mit unfassbar vielen Ligaspielen steht vor der Tür. Von Freitag bis Sonntag kämpfen nicht nur die Fußballer um weitere Siege, sondern auch die Volleyballer und Floorballer, um sich weitere Punkte in ihrer Liga zu sichern.

Am Freitag startet bereits der 10. Spieltag der Fußballer und sowohl die ersten, als auch die zweiten Herren des ETV stehen mit dem 5. Tabellenplatz gut da. Mit eurer Unterstützung soll es ein siegreiches Wochenende werden, um die Tabellenleiter weiter zu erklimmen!

Die ersten Herren läuten das kommende Fußballwochenende mit einem Auswärtsspiel in Alsterdorf gegen die erste Mannschaft der Sperber ein.

Freitag, 30.09.2016, 19:30 Uhr
Rasenplatz, Sport-Duwe- Stadion, Heubergredder 38

Weiter Spieltermine:
Groß Flottbek 1. Frauen – ETV KickBEES
Sonntag 02.10., 10:30 Uhr, Sportplatz Wilhelmshöh

Union 03 1. – ETV 2.
Sonntag, 02.10., 11 Uhr, Rasenplatz Waidmannstraße

---------------------------------------------------------------------------------------------

Die ersten Herren der Volleyballer machen sich am Samstag auf nach Kiel, um sich den KMTV Eagles zu stellen, die aktuell auf dem 3. Tabellenplatz stehen. Unsere Herren werden sich also ordentlich ins Zeug legen, um den Kielern die Punkte zu nehmen.

Samstag, 01.10., 20 Uhr
Hein-Dahlinger Halle, Kiel

Auch die Damen packen ihre Sachen und machen sich am Samstag auf Richtung Osten, wo sie auf die zweite Mannchaft des SC Potsdam treffen werden.

Samstag, 01.10., 20 Uhr
MBS Arena Potsdam

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Floorball. Die Piranhhas stehen vor einer kleinen Deutschlandreise, denn am Wochenende stehen direkt zwei Auswärtsspiele an. Am Samstag geht es nach Bremen zum TV Eiche Horn und Sonntag gleich weiter nach Chemnitz, wo der Name Programm ist, zu den Floor Fighters.

TV Eiche Horn – ETV Piranhhas
01.10., 18 Uhr, Sporthalle Berckstraße 87, Bremen

Floor Fighters – ETV Piranhhas
02.10., 20 Uhr, Sporthalle am Schlossteich, Chemnitz

22.09.2016

Fünf Heimspiele am Wochenende und großes DERBY

Morgen noch schnell einmal arbeiten, dann ist endlich wieder Wochenende und nicht irgendeins, sondern großes Fußball DERBY-Wochenende: Unsere grün-weißen Nachbarn kommen am Freitagabend an den Lokstedter Steindamm. Bestes Fluhtlichtwetter ist garantiert - fehlt nur noch ihr.

Freitag, 23. September, 20:15 Uhr
ETV - GW Eimsbüttel
Lokstedter Steindamm 75-77

Alles Wissenswerte rund ums Spiel findet ihr in der brandneuen Tribüne. Morgen am Platz oder jetzt schon hier.

Wer Freitag nicht kann, dem seien folgende Fußballspiele empfohlen, allesamt Heimspiele:

B-Jugend Regio - TSV Havelse, Samstag, 13:30 Uhr
ETV II - Lurup II, Sonntag, 10:45 Uhr
ETV KickBEES - Haarburger SC, 17 Uhr

Alle Spiele am Lokstedter Steindamm

Wer seine Zeit am Wochenende lieber in der Halle verbringt, dem sei das zweite Spiel der ETV Piranhhas wärmstens empfohlen: Die Floorball-Bundesliga ist noch frisch, die Piranhhas erwarten am Sonntag um 16 Uhr die Red Devils aus Wernigerode, gespielt wird ebenfalls am Lokstedter Steindamm (Sporthalle Hoheluft, Lokstedter Steindamm 52).

21.09.2016

Knights Softball Juniorinnen nehmen am Saisonfinale zur Deutschen Meisterschaft am 8. und 9. Oktober in Wesseling teil

Obwohl weit über die Hälfte des Teams erst in diesem Jahr angefangen hat Softball zu spielen und auch die meisten der erfahrenen Spielerinnen erst im letzten Sommer den Grundstock der neuen Juniorinnenmannschaft legten, dürfen die Knights Juniorinnen in diesem Jahr schon zur Deutschen Meisterschaft der Juniorinnen nach Wesseling fahren.

Auch wenn wir den Vorsprung der anderen Teams bis dahin nicht aufholen können, ist die Mannschaft hoch motiviert und bereitet sich mit mehreren Freundschaftsspielen am kommenden Wochenende gegen Kiel und Lübeck sowie am 1.Oktoberwochenende in Enschede, Holland gegen die Tex Town Tigers auf die DM vor.

Lernen, dabeisein, Meisterschafts-Luft schnuppern, vielleicht hier und da mal nen Run machen und vor Allem als Team noch weiter zusammenwachsten, sind die großen Ziele für die DM. Dort werden unsere Mädchen auf Teams gespickt mit Bundesligaspielerinnen treffen, so das die Herausforderung die höchste sein wird, der wir bisher gegenüber gestanden haben.

Die Stimmung ist gut, die Vorfreude groß und die Unterstützung durch Assistenz-TrainerInnen und Eltern sehr groß. Auf gehts also, zum großen Saisonfinale am 08.10. & 09.10.2016 nach Wesseling.

Kinder-Olympiade und ETV-Familienfest locken viele kleine Teilnehmer in die Bundesstraße

Bei unserer diesjährigen Kinder-Olympiade nahmen insgesamt über 220 kleine Sportlerinnen und Sportler teil und absolvierten einen der zwei vorbereiteten Parcours im Sportzentrum an der Bundesstraße. Zusätzlich zur Kinder-Olympiade fand ein buntes Familienfest mit Hüpfburg, Kinderschminken und Luftballonkünstler statt.

Schon früh am Morgen wurde es im ETV-Sportzentrum in der Bundesstraße voll, denn die Hamburger Kinder-Olympiade, seit über einem Jahrzehnt fester Bestandteil des Hamburger Sportkalenders, hatte über 220 kleine Teilnehmerinnen und Teilnehmer und ihre Fans, bestehend aus Müttern und Vätern, Omas und Opas, Geschwisterkindern und Freunden, angelockt.

Pünktlich um 11 Uhr erfolgte der Startschuss. Auf einem standardisierten Geschicklichkeitsparcours konnten sich die fünf- bis zehnjährigen (Jahrgang 2006 bis 2011) mit ihren Altersgenossen messen, wobei der Spaß natürlich an erster Stelle stand. Angefeuert von den Zuschauern liefen die kleinen Sportstars zu wahrer Höchstform auf. Im Anschluss erfolgte die Siegerehrung beim ETV-Sommerfest, welches parallel zur Kinder-Olympiade auf dem Softballplatz „Hohe Weide“ stattfand. Die Jahrgangsbesten erhielten attraktive Eintrittskarten zu der im November stattfindenden „Hamburg Gymnastics“ und ETV Jewels - Armbänder mit silbernem ETV-Anhänger. Darüber hinaus erhielt jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer eine Urkunde. Schnellstes Mädchen wurde Mila Tränkmann, schnellster Junge wurde Joaquin Biyik.  

Die besten Athletinnen und Athleten der drei Altersklassen werden zum einen den ETV in der nächsten Woche beim großen Finale in der Leichtathletikhalle Alsterdorf vertreten (25. September). Dort treten sie dann gegen die Gewinnerinnen und Gewinner aus den anderen 24 bei der Kinder-Olympiade teilnehmenden TopSportVereinen (http://www.topsportvereine.de/) an. Zum anderen haben sie sich für das HSB-Talentförderprogramm qualifiziert.

Organisiert wird die Kinder-Olympiade von den 27 TopSportVereinen der Metropolregion Hamburg, Schirmherr ist Innen- und Sportsenator Andy Grote.

15.09.2016

Floorballer und Volleyballer starten in die Saison

Endlich sind die Fußballer nicht mehr allein, an diesem Wochenede greifen erstmals die Floorballer und Volleyballer ins Geschehen ein. Und die Volleyballer sind gleich doppelt am Start: In dieser Spielzeit schlagen beide Teams als Drittligisten auf, nachdem die Männer ihre überragende Saison mit dem Aufstieg krönen konnten. Neben dem Debut der Männer wird bei den Frauen mit dem Lokalderby gegen SCALA gleich einiges geboten.

So wird gespielt:
Eimsbütteler TV - SC Alstertal-Langenhorn
17.09.2016 - Anpfiff 16 Uhr

Eimsbütteler TV - Berliner VV
17.09.2016 - Anpfiff 19 Uhr

Jetzt gehts zum Fußball: Nach dem grandiosen Sieg am letzten Wochenende unserer 1. Herren gegen Sasel, heißt es nun: Nah dem Spiel ist vor dem Spiel. Am Sonntag fahren unsere Herren nach Norderstedt und treffen dort auf die 2. Mannschaft der Eintracht. Als Tabellenvierzehnter ein vermeintlich einfacher Gegner, aber die Norderstedter sind siegeshungrig und wollen endlich ein paar Punkte. Unterstützt eure Mannschaft am 18.09., Anpfiff ist um 16 Uhr in Norderstedt (Ochsenzoller Straße 58)

Auch in der Landesliga der Frauen geht es am Wochenende wieder heiß her. Unsere 1. Frauen treffen am Sonntag auf die 1. Mannschaft in Egenbüttel. Nach einem siegesreichen Start in die neue Saison, soll es genauso weitergehen. Anpfiff ist am 18.09. um 13 Uhr in Rellingen (Moorweg 68a)

Unsere B-Regionalmannschaft greift auch wieder ins Geschehen ein. Nachdem letztes Wochenende spielfrei war und gegen den HSV getestet wurde (4:0 für den HSV), reist die Mannschaft am Sonntag morgen nach Oldenburg. Um 12 Uhr geht es dann gegen die JFV Nordwest. 

Auch die Bundesliga der Floorballer geht wieder los! Die ETV Piranhhas stehen  in den Startlöchern und freuen sich auf ihr erstes Saisonspiel in der Heimhalle gegen den VfL Red Hocks Kaufering. Beide Teams haben die letzte Saison ähnlich beendet. Man darf sich also auf zwei ausgeglichene Gegner freuen, die sich keine Punkte schenken werden. Wer die Floorball Saison miterleben möchte, sollte sich diesen Auftakt nicht entgehen lassen. Anpfiff 17.09. 18 Uhr Sporthalle Hoheluft, Lokstedter Steindamm 52.

07.09.2016

Kinder-Uni startet mit "Warum gibt es Kriege?"

Schon für Erwachsene sind die aktuellen politischen Entwicklungen schwer zu verstehen, doch wie erklärt man Kindern, warum sich Menschen gegenseitig Gewalt antun? Die Kinder-Uni Hamburg greift diese Problematik auf: Am Montag, dem 10. Oktober 2016, um 17 Uhr startet sie mit dem Thema „Warum gibt es Kriege?“. In den übrigen fünf Veranstaltungen des Formats beantworten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Fragen zu „Wildbienen“, „den antiken Olympischen Spielen“, „Sand in der Wüste“, „Milchzähnen“ und dazu, warum Menschen lügen. Alle Vorlesungen richten sich an Kinder zwischen acht und zwölf Jahren und finden montags um 17 Uhr statt.

Hier gibt es weitere Infos:
web.etv.hamburg/kiju/
www.kinderuni-hamburg.de
.

29.08.2016

Am 09. Oktober ist wieder unser beliebter Kinder-Flohmarkt

Am 9. Oktober findet der diesjährige Herbst-Kinderflohmarkt statt. Dann gibt es in der Großen Halle wieder allen Grund zum Staunen: Denn von 10 bis 14 Uhr erwartet Sie eine große Vielfalt an Kinderbekleidung und Spielzeug. Eine erfolgreiche Shoppingtour ist somit garantiert! Wer sich ein wenig erholen oder stärken möchte, kann dies gerne in unserem Bistro Milou tun.

Für Fragen oder Ähnliches stehen gerne zur Verfügung: Michael Gischkat (mgischkat(at)etv-hamburg.de) und Alexandra Quenstedt (aquenstedt(at)etv-hamburg.de), erreichbar von Montag bis Mittwoch.

Foto: Jörg Loheide

Seit heute ist es amtlich: Die TopSportVereine Metropolregion Hamburg sind der neue Veranstalter und Ausrichter des internationalen Kunstturn-Events Hamburg Gymnastics am 25./26. November 2016 in der Sporthalle Wandsbek.Auch der ETV gehört zu einem der insgesamt 27 größten Sportvereinen in Hamburg und Schleswig-Holstein, die zusammen als Topsportvereine nun der Veranstalter des national und international beliebten Turnfestes in der Turnhalle Wandsbek sind. 

Der Ticketverkauf startet morgen. Tickets gibt es online unter: http://topsportvereine.cortex-tickets.de.

Weitere Informationen erhalten Sie online unter www.topsportvereine.de oder auf Facebook

We can help - unterstütze den ETV

Beim ganz normalen Online-Einkauf Geld an den ETV spenden - ohne einen Cent mehr zu bezahlen. Möglich macht das die Website wecanhelp.de. Kauft man in einem der zahlreichen Partnershops der Seite, so kann man dafür sorgen, dass Anteile des Kaufpreises an ein bestimmtes soziales Projekt gespendet werden. Wecanhelp verfügt über einen Großen Pool von Partnern, Beispiele sind Amazon.de, ebay.de oder der Buchverkäufer Thalia.de.

Ihr müsst nur kurz auf die Internetseite von einem Spendenprojekt des ETV gehen, dort auf den Shop klicken, bei dem ihr einkaufen möchtet, und schon ist registriert, dass der Einkauf dem ETV zugute kommen soll. Mit minimalem Aufwand – der Käufer muss nur einen Klick mehr machen als bei einem gewöhnlichen Einkauf und es kostet ihn weder Zeit noch Geld – kann der ETV damit viel Geld sammeln und Spenden sammeln.

Der ETV ist mit vier verschiedenen Projekten des Vereins aktiv, unter anderem kann für den Inklusionssport der Judoabteilung, interkulturelle Sportaustausche, die Bundesliga-Wasserballdamen und das Flüchtlingssportprogramm gespendet werden.

Hier kommt ihr auf die ETV-Seiten:
Flüchtlingssportprogramm: bildungsspender.de/etv
Integrations-Judo: bildungsspender.de/etv-judo
Bundesliga-Wasserballdamen: bildungsspender.de/wasserballdamen
Interkultureller Sportaustausch: bildungsspender.de/sportaustausch

Wir hoffen, das Projekt findet eure Zustimmung, bei Fragen und Anregungen könnt ihr euch natürlich jederzeit gerne an uns wenden. Ansonsten freuen wir uns, wenn ihr das Projekt verbreitet und gerne auch selber nutzt!

29.07.2015

Der neue ETV-Shop ist da

Endlich ist es soweit: Der neue ETV-Shop ist online. Wir freuen uns sehr und sind ganz gespannt, wie euch die neuen Produkte gefallen werden. Unser Kooperationspartner ist Merchdesign, ein Unternehmen, dass sich auf die Fanwelt von Sportvereinen spezilisiert hat. Wir werden hier im ETV-Sportzentrum nach den Sommerferien ausgewählte Produkte zur Ansicht hinterlegen, damit ihr euch hier vor Ort ein Bild von den neuen Klamotten machen könnt, die komplette Kaufabwicklung wird jedoch online erfolgen.

Hier gehts zum Shop: http://www.etv-hamburg-shop.de/

Wir freuen uns auch sehr über Feedback rund um die Produkte.
Post bitte an: pressestelle(at)etv-hamburg.de

29.04.2014

Sportpark Eimsbüttel an der Gustav-Falke-Straße – das Konzept

Die Interessengemeinschaft „Sportpark Kerngebiet Eimsbüttel“ setzt sich seit mehreren Jahren dafür ein, dass der Fußballplatz an der Gustav-Falke-Straße vom jetzigen Grand- in einen Kunstrasenplatz umgewandelt wird und einige weitere Flächen für den Schulsport vorgesehen werden.  Der Platz wird von den sechs umliegenden Schulen, dem FC Alsterbrüder und dem ETV genutzt.
Auf dem Grandplatz ist derzeit eine  qualitativ hochwertige Nutzung kaum möglich. Zudem ist im Winter oft wegen Unbespielbarkeit der Platz gesperrt.  Der FC Alsterbrüder nutzt die Sportanlage mit seinen dreizehn Mannschaften zurzeit an gut vier Tagen in der Woche, der ETV ist zurzeit mit einer Mannschaft vor Ort. Die umliegenden Grund- und weiterführenden Schulen würden viele weitere Sport- und Bewegungsangebote auf dem Platz durchführen, wenn die Möglichkeiten gegeben wären.
Ein Kunstrasenplatz würde ganzjährig eine wesentlich höhere Verdichtung des Trainings- und Spielbetriebs ermöglichen und gleichzeitig eine hohe Qualität für die weitere Sportentwicklung für Schulen und Vereine bieten.  Die schulischen Bedarfe beziehen sich dabei nicht nur auf den Sportunterricht im engeren Sinne sondern auch auf Bewegungsangebote im Rahmen der Ganztagsschule am Nachmittag sowie Pausenangebote in der Mittagszeit.
Der FC Alsterbrüder benötigt dringend wettbewerbsfähige und zeitgemäße Sport- und Bewegungsflächen, die ganzjährig nutzbar sind. Der ETV möchte für seine Mädchen- und Frauenmannschaften ein eigenes Zentrum mit ebenfalls modernen Sport- und Bewegungsflächen entwickeln. Die Sportplätze an der Bundesstraße können die vorhandenen Bedarfe nicht mehr decken.
Für beide Vereine wie für die Schulen ist daher die Schaffung eines Sportparks im Kerngebiet Eimsbüttel auf dem heutigen Gustav Falke Sportplatz von besonderer Bedeutung.

Sportprogramm Flüchtlinge

Der neue ETV-Shop ist da

Sportsuche

ETV Magazin

Das aktuelle ETV-Magazin als E-Paper.
Diesmal mit allem Wissenswerten zur Jubiläumswoche des ETV-Studios und 10 Jahren ETV Schwimmschule-Turmweg. Dazu Neuigkeiten aus der ETV KiJu und viele weitere Themen rund um den ETV.

ETV Hamburg App

Der ETV ist jetzt auch als App verfügbar: Ab jetzt gibt es alle brandneuen Infos, wissenswerte Fakten und eine Übersicht unserer Sportangebote einfach und bequem aufs Smartphone. Einfach den QR-Code mit dem Smartphone scannen und die App kostenlos im Store runterladen.

Kinder-Sport-Schule

Schwimmschule Turmweg

Hier bekommt ihr immer brandaktuelle Fußball-News zu den Heimspielen der 1. Herren.

Starke Kinder

Gemeinsam mit Dunkelziffer e.V. bietet der ETV Seminare für seine Übungsleiter an. In diesen geht es darum, das vermittelt wird, wie Kindern geholfen und ein täterfeindliches Umfeld geschaffen werden kann. Mehr...

Onlinebuchung der Tennishalle

Sie haben die Möglichkeit Trainingszeiten in der ETV-Tennishalle online zu buchen. Mehr...

Fußball aktuell
Der letzte Spieltag
23.- 25.09.2016
ETV I GW Eimsbüttel I 3:1
ETV II Lurup II 1:0
ETV B-Jugend Regio TSV Havelse 3:1
ETV KickBEES Harburger SC 8:0
Der nächste Spieltag
30.09.-02.10.2016
Sperber I ETV I 30.09. / 19:30 Uhr
TuS Berne A-Jugend ETV A-Jugend Oberliga 01.10. / 12:00 Uhr
Union 03 I ETV II 02.10. / 11:00 Uhr
Groß Flottbek 1. Frauen ETV KickBEES 02.10. / 10:30 Uhr
Softball / Baseball aktuell
Der nächste Spieltag
03.09.2016
ETV Hamburg Knights Softball Karlsruhe 3:9 / 6:7
Floorball aktuell
Der letzte Spieltag
25.09.2016
ETV Piranhhas Red Devils Wernigerode 7:5
Der nächste Spieltag
01.-02.10.2016
TV Eiche Horn Bremen ETV Piranhhas 01.10. / 18:00 Uhr
Floor Fighters Chemnitz ETV Piranhhas 02.10. / 16:00 Uhr
Volleyball aktuell
Die letzten Spieltage
17.09.2016
ETV Frauen SCALA 2:3
ETV Männer Berliner VV 2:3
01.10.2016
SC Potsdam II ETV Frauen 20 Uhr
KMTV Eagles ETV Männer 20 Uhr
Wasserball aktuell
Der letzte Spieltag
28./29.05.2016
Waspo 98 Hannover ETV Hamburg 7:11 / 8:5 / 8:5